Airesa Güllewannen sind unter den Gittern in allen Produktionsphasen platziert.Auf dem Bauernhof. Sie bietet wöchentliche Evakuation der Gülle und ist mit der Lüftungsanlage kombiniert, durch das wird eine Verbesserung des Tierschutzes und auch die Umwel.

Durch  häufiger Evakuieren der Aufschlämmung im Inneren der Halte  sind zahlreiche Vorteile erhalten wie zB:

  • Gesundes Luft in der Ausbeutung und erhöht Tierleistung
  • Weniger Probleme bei Evakuierung von
  • Feststoffen , die dichter geworden sind.
  • Jede angewendete Güllebehandlungssystem  wird effektiver und weniger teuer sein.
  • Reduzierung der Emissionen.
  • Durch die Feststoffe und Flüssigkeiten Trennung wird Stauraum von der Gülle in Floß von 15 bis 25% (5 bis 10% mehr als in einem normalen Bauernhof ohne Wannen) reduziert werden; Es ist der Raum, der von der festen Fraktion besetzt war.
  • Der Platz, der zwischen dem Boden  und der Wannen ensteht  wird zum einen Temperaturregler Raum verwandelt. Mit der richtigen Lüftungssystem sorgt man dafür, dass die Schweine kühlere Luft atmen, was zu einer erhöhten Produktivität führt.

 


Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación, y ofrecer contenidos y publicidad de interés. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta nuestra Cookie-Politik